Die Wissenschaftspreise der Gesellschaft für Phytotherapie

Die Gesellschaft für Phytotherapie verleiht Preise für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Phytotherapie. Dies ist bereits seit vielen Jahren eine gute Tradition.

Der Preis der Gesellschaft für Phytotherapie wird jährlich alternierend ausgeschrieben als

  • Phytotherapie-Preis zur Förderung des wissenchaftlichen Nachwuchses und
  • Phytotherapie-Preis für Innovationen.

Aktuell

Der Phytotherapie-Preis zur Förderung des wissenchaftlichen Nachwuchses 2019 ausgeschrieben


IMG_1000.jpg
Die Gesellschaft für Phytotherapie wird beim Phytotherapiekongress 2019 in Münster wieder den Phytotherapiepreis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses verleihen.

Der Phytotherapie-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses dient der Förderung von jungen Wissenschaftlern und wird für Examensarbeiten verliehen, die einen Bezug zum Gebiet der Phytotherapie haben (Bachelor-, Master-, Staatsexamens-, Diplom- und Doktorarbeiten und im Zusammenhang mit diesen entstandene Publikationen). Der Preis ist mit 2000 € dotiert.

Die Unterlagen können bis zum 31. Mai 2019 an die Adresse der GPT, info@phytotherapie.de, eingereicht werden.
Ausschreibung 2019

Rückblick

Phytotherapie-Preis für Innovationen 2018 verliehen

Innovationspreis 2018.JPG
Der Innovationspreis der Gesellschaft für Phytotherapie ging in gleichen Teilen an Diop ElHadji Assane, Universitäten Genf und Dakar, für sein Forschungsprojekt an afrikanischen Pflanzen für die Phytotherapie des Bluthochdrucks und an Christoph M. Schempp und Ute Wölfle, Universitätsklinikum Freiburg, für die Entwicklung der Anwendung von pflanzlichen Bitterstoffen für die Regeneration der Hautbarriere.

Diop wie Schempp sind Mitglieder der Gesellschaft für Phytotherapie, die durch ihre Arbeit neue Therapiefelder für die Phytotherapie erschliessen. Daher trifft auf beide in besonderer Weise zu, dass ihre Innovationen praxisorientiert sind und den Stellenwert der Phytotherapie bei Patienten, Ärzten und Apothekern fördern. Die Auszeichung dieser beiden Arbeiten macht somit beispielhaft die zahlreichen Innovationen, die die Phytotherapie voranbringen, in der Öffentlichkeit sichtbar. 
Ausschreibung

Mit dem Phytotherapie-Preis für Innovationen wurden in den letzten Jahren bahnbrechende Forschungsarbeiten an antiadhäsiven Naturstoffen, die Antibiotika ersetzen können, und die Entwicklung eines neuen pflanzlichen Wirkstoffes zur Förderung der Wundheilung ausgezeichnet.

Im kommenden Jahr wird dann alternierend der Phytotherapie-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses verliehen, für den bereits jetzt wieder zu Bewerbungen aufgerufen wird.

Sponsoren

Die Verleihung des Preises wurde durch die folgenden Unterstützer ermöglicht:
BAYER.jpg  logo-anklam-extrakt GPT.jpg  Sponsors_bpi_.gif  sponsors_loges_.gif  sponsors_klosterfrau_.gif  sponsors_schaper_bruemmer_.gif

Der Phytotherapie-Preis zur Förderung des wissenchaftlichen Nachwuchses auf dem Phytotherapiekongress in Münster verliehen

IMG_1000.jpg
Die Gesellschaft für Phytotherapie hat beim Phytotherapiekongress 2017 in Münster wieder den Phytotherapiepreis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses verliehen.

Preisträgerin ist Verena Spiegler, Münster, für ihre Dissertation zu Procyanidin-haltigen Arzneipflanzen aus Westafrika und ihrer Phytochemie und Wirkungsweise. Damit wurde erstmals eine Arbeit zu Arzneipflanzen aus dem außereuropäischen Raum ausgezeichnet.

Der Phytotherapie-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses dient der Förderung von jungen Wissenschaftlern und wird für Examensarbeiten verliehen, die für die Phytotherapie bedeutsam sind (Bachelor-, Master-, Staatsexamens-, Diplom- und Doktorarbeiten und daraus hervorgegangene wissenschaftliche Publikationen). Der Preis ist mit 2000 € dotiert.
Ausschreibung 2017

Sponsoren

Goldsponsoren
sponsors_schwabe_.gif  sponsors_klosterfrau_.gif  BAYER.jpg  logo-anklam-extrakt GPT.jpg

Silbersponsoren
Pascoe_.JPG  Convidia_.JPG  Repha.jpg  sponsors_schaper_bruemmer_.gif

Bronzesponsoren
Sponsors_bpi_.gif  Frutarom_.jpg  Pohl Boskamp_.jpg  sponsors_krewelmeuselbach_.gif  sponsors_martin_bauer_.gif

Posterpreis der Gesellschaft für Phytotherapie 2017

IMG_1111.jpg'
Die 1. Preisträgerin im Gespräch
Mit dem Posterpreis der Gesellschaft für Phytotherapie wurden die drei besten im Rahmen der Tagungen der Gesellschaft für Phytotherapie präsentierten wissenschaftlichen Poster ausgezeichnet.

Sponsor

sponsors_martin_bauer_.gif
Fa. Finzelberg / Martin Bauer Group

Phytotherapie-Preis für Innovationen 2016

Der Innovationspreis der Gesellschaft für Phytotherapie honoriert praxisorientierte Innovationen, die den Stellenwert der Phytotherapie bei Patienten, Ärzten und Apothekern fördern.

Innovationspreis 2016.jpg
Der Preis wurde am 4. Juni 2016 in Bonn im Rahmen des wissenschaftlihen Jahreskongresses der GPT an Herrn Dr. Armin Scheffler für seine Forschung an Birken-Extrakten verliehen. Die Höhe des Preisgeldes betrug 10.000 €.

Phytotherapie 2016

Ausschreibungsunterlagen

Sponsoren

Die GPT dankt den Sponsoren des Innovationspreises:

sponsors_schwabe_.gif  Sponsors_bpi_.gif  sponsors_engelhard_.gif  sponsors_klosterfrau_.gif  sponsors_schaper_bruemmer_.gif  sponsors_bah_.gif  BAYER.jpg

Phytotherapie-Preis zur Förderung des wissenchaftlichen Nachwuchses 2015

Nachwuchspreis 2015.jpg
Frau Dr. Simone Fuchs erhielt den Phytotherapiepreis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses 2015 für ihre Dissertation zum Thema "Haemanthus coccineus extract and its main bioactive component narciclasine display profound anti-inflammatory activities in vitro and in vivo" bei Herrn Prof. Dr. Fürst am Institut für pharmazeutische Biologie der Universität Frankfurt. Er wurde auf dem Phytokongress 2015 in Rostock durch Frau Prof. Dr. Kraft, der Präsidentin der GPT und Kongresspräsidentin, überreicht.
Der Preis dient der Förderung von jungen Wissenschaftlern und wird für Examensarbeiten verliehen, die für die Phytotherapie bedeutsam sind (Bachelor-, Master-, Staatsexamens-, Diplom- und Doktorarbeiten und daraus hervorgegangene wissenschaftliche Publikationen). Die Verleihung des Preises erfolgte im Rahmen der Jahrestagung 2015 der GPT. Zu den Ausschreibungsunterlagen

Sponsoren

Die GPT dankt allen Sponsoren des Preises der GPT zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses:

sponsors_schwabe_.gif  sponsors_bah_.gif  Sponsors_bpi_.gif  sponsors_pascoe_.gif  sponsors_schaper_bruemmer_.gif  sponsors_engelhard_.gif  sponsors_steigerwald_.gif

Phytotherapie-Preis für Innovationen 2014

Der Innovationspreis der Gesellschaft für Phytotherapie honoriert praxisorientierte Innovationen, die den Stellenwert der Phytotherapie bei Patienten, Ärzten und Apothekern fördern. Die Höhe des Preisgeldes beträgt 10.000 €.

Der Phytotherapie-Preis für Innovationen 2014 wurde im Rahmen des Symposiums "Phytotherapie - morgen und übermorgen" der Gesellschaft für Phytotherapie am 11. Oktober 2014 in Berlin verliehen. Preisträger sind Prof. Dr. Andreas Hensel, Universität Münster und Prof. Dr. Jost Langhorst, Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin, Kliniken Essen-Mitte.

Programm (2014)
Zu den Ausschreibungsunterlagen (2014)

Sponsoren
Die Verleihung des Preises wurde durch die folgenden Unterstützer ermöglicht:
Gold-Sponsoren
Sponsors_bpi_.gif  sponsors_rottapharm_.gif  sponsors_schwabe_.gif  sponsors_steigerwald_.gif  Logo_Quiris 164.jpg
Silber-Sponsoren
sponsors_martin_bauer_.gif
Bronze-Sponsoren
Logo_Apomedica.jpg  sponsors_krewelmeuselbach_.gif  sponsors_pascoe_.gif

Die GPT dank allen Sponsoren für ihr Engagement für die Förderung der Phytotherapie.

Phytotherapiepreis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses 2013

Preis 2013 200.jpg
Der Nachwuchs-Preis der GPT wurde 2013 im Rahmen des Phytokongresses in Leipzig verliehen. Preisträgerinnen sind Frau Cica Vissiennon (1. Preis, für ihre Diplomarbeit) und Frau Dr. Katrin Merkel (2. Preis, für ihre Dissertation). Nähere Informationen finden Sie in der Berichterstattung vom Phytokongress

Die Verleihung des Preises wurde durch die folgenden Unterstützer ermöglicht:

sponsors_bah_.gif sponsors_bionorica_.gif Sponsors_bpi_.gif sponsors_cesra_.gif sponsors_engelhard_.gif sponsors_klosterfrau_.gif sponsors_kneipp_.gif sponsors_krewelmeuselbach_.gif sponsors_loges_.gif sponsors_rottapharm_.gif sponsors_martin_bauer_.gif sponsors_pascoe_.gif sponsors_planta_vet_.gif sponsors_repha_.gif sponsors_dr_schaette_.gif sponsors_schaper_bruemmer_.gif sponsors_schwabe_.gif sponsors_steigerwald_.gif
und Privatspender.

Die GPT dankt allen Unterstützern, die so Nachwuchsförderung möglich machen.