Phytotherapie 2021 - 50 Jahre GPT

Übersicht Grußwort Programm Organisation Kongressort Registrierung Abstractmanagement Sponsoren

Bonn, 24. bis 26. Juni 2021
Wissenschaftszentrum Bonn
Kongreessbanner.jpg

Vorab-Programm

Donnerstag, 24. Juni 2021

Strich 50.jpg

09:30 – 10:00

Get together
10:00 – 11:00 Auftaktansprachen, Musik
11:00 – 11:15 Pause
11:15 – 11:35 Keynote 1: Der Darm als innere Ober- und Resorptionsfläche, Prof. Dr. Karin Kraft, Rostock
11.35 – 13:00 Plenarvorträge: Arzneipflanzenanwendung bei infektiösen und entzündlichen Darmerkrankungen (incl. diagnostischer Verfahren)
11.35 – 11.50 Zell- und Gewebemodelle zur Aufnahme pflanzlicher Arzneimittel: Präklinische Ergebnisse, Laura Schiller, Leipzig

13:00 – 14:00

Mittag, Lunch und Getränke
14:00 – 14:20 Keynote 2: Immunaufgaben des Darms, Prof. Dr. Rudolf Bauer, Graz
14:20 – 16:00 Plenarvorträge: Arzneipflanzen bei funktionellen Erkrankungen des Darms
14:20 – 14:35 Prof. Dr. Hans-Dieter-Allescher, Hannover
14:35 - 15:50 Prof. Dr. Ahmed Madisch, Garmisch-Partenkirchen
14:20 – 16:00 Parallelsession: Pflanzliche Magentherapeutika in der Human- und Tiermedizin
14:20 – 14:35 Pflanzen im Verdauungstrakt – Unterschiede zwischen Mensch und Tier, Prof. Dr. Jürgen Zentek, Berlin

16:00 – 16:30

Bewegte Pause mit Kaffee, Tee, Gebäck, Tai Chi
16:30 – 18:00 Plenarvorträge: Obstipation in der Human- und Tiermedizin
16.30 – 16.45
Pflanzliche Wirkstoffe – unverzichtbar im Mikrobiom der Tiere, Prof. Dr. Johanna Fink-Gremmels, Utrecht
16.45 – 17.00 Ballaststoffe in der Tiermedizin,  Prof. Dr. Jürgen Zentek, Berlin
16:30 – 18:00 Parallelsession: Gewürze als Arzneipflanzen - Tradition und Moderne

ab 20:00

Begleitprogramm

Bitte buchen Sie die Begleitprogramme 1 bis 3 über http://www.stattreisen-bonn.de, die Programme 4 und 5 mit der Registrierung für den Kongress

1. Nachtwächterführung durch die Stadt (15,00 €)
2. Spionage in Bonn: Auf den Spuren von 50 Jahren Spionage (25,00 €)
3. Schiffstour am romatischen Rhein (25,00 €)
4. Besuch des Deutschen Museums Ahrstraße
5. Besuch des Botanischen Gartens in Bonn (7 € incl. Führung, ab 10 Personen). Der Besuch mit Führung wird auch am Samstag nach Kongressende angeboten.

Freitag, 25. Juni 2021

Strich 50.jpg

09:15 – 09:30

Get together
09:30 – 09:50 Keynote 3: Das Mikrobiom und die Pflanzen, Prof. Dr. Andreas Schwierz, Herborn
09:50 – 11:00 Plenarvorträge zum Mikrobiom
09:50 – 10:05 Das Mikrobiom: Freund oder Feind bei gastrointestinalen Erkrankungen?, Prof. Dr. Birgit Terjung, Bonn
10:05 – 10:20 Frühkindliches Mikrobiom-Zielsetzungen und Erwartungen an Naturstoffe, Prof. Dr. Johanna Fink-Gremmels, Utrecht

11:00 – 11:30

Bewegte Pause (Qigong)
11:30 – 12:30 Plenarvorträge: Arzneipflanzen bei Störungen von Leber und Pankreas
11:30 – 12:30 Podiumsdiskussion: Braucht unser Darm, braucht unsere Gesundheit Functional Food?
12:30 – 13:15 Postersession 1

13:15 – 14:00

Mittag, Lunch und Getränke
14:00 – 14:20 Keynote 4: Integrative Gastroenterologie in Forschung und klinischer Versorgung, Prof. Dr. Jost Langhorst, Bamberg
14:20 – 16:00 Freie Plenarvorträge incl. Vorträgen der Preisträger*innen des Innovationspreises der GPT
14:30 – 16:00 Workshop Aromatherapie

16:00 – 16:30

Pause mit Kaffee, Tee und Gebäck
16:15 – 17:00 Postersession 2

17:00 – 18:30

Mitgliederversammlung
ab 20:00

Festabend im Hotel Königshof mit Verleihung des Innovationspreises der GPT und Ehrung von Mitgliedern (Eintrittskosten: 75,00 € p.P.)

Samstag, 26. Juni 2021

Strich 50.jpg

08:40 – 09:00

Get together
09:00 – 09:20 Key-Note 5: Antiinfektive Wirkungen von Arzneipflanzen, Prof. A. Hensel, Münster
09:20 – 10:30 Plenarvorträge: Antivirale, fungizide und antiparasitäre pflanzliche Wirkstoffe
10:30 Verleihung der Posterpreise

10:30 – 11:00

Pause mit Getränken und Häppchen
11:00 – 12:30 Plenarvorträge: Arzneipflanzen als Adjuvanzien oder als Ersatz für Antibiotika?
11:00 – 12:30 Seminar für Pflegende und Gesundheitsberufe (mit Fortbildungspunkten)
Dr. Rainer Stange, Berlin
Teil 1 Ernährung bei Magen-Darmerkrankungen,

Teil 2 Sinn und Unsinn von Nahrungsergänzungsmitteln

12:30 – 13:15

Verabschiedung, Kehraus

Besuch des Botanischen Gartens in Bonn (7 € incl. Führung, ab 10 Personen)

Akkreditierung

Informationen zur Akkreditierung bei der Landesärzte- und Apothekerkammer folgen. Die volle Punktzahl kann nur bei Teilnahme an allen drei Veranstaltungstagen erreicht werden. Für Tierärzte folgt die Information zur Akkreditierung durch die Akademie für Tierärztliche Fortbildung (ATF).

Hinweise für Autoren

  • Kongresssprache ist deutsch. Einreichung von Abstracts ist in deutscher und englischer Sprache möglich.
  • Frist für die Einreichung der Abstracts: 15. März 2021, via www.phytokongress.de
  • Benachrichtigung der Autoren: Innerhalb von 21 Tagen nach Einreichung
  • Poster: Format max. A0 hoch
  • Präsentationen: MS-Powerpoint. Präsentation bitte vor Beginn der Sitzung bereitstellen.

Foto- und Filmaufnahmen

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass geplant ist, die Phytotherapietagung ganz oder in Teilen per Video zu übertragen. Hierbei werden auch filmische oder fotographische Aufnahmen erstellt. Diese werden auch zum Zwecke der Erstellung von Informationsvideos oder -materialien über die Gesellschaft für Phytotherapie filmisch oder fotographisch verwendet.