Fachstudienreisen der GPT

Fachstudienreise Provence, 2015

30. Mai bis 6. Juni 2015

Provence Roussilion s.jpg  Provence Vaucluse s.jpg

Nach dem großen Erfolg der Fachstudienreise in die Toskana, die im Juni 2013 stattfand, wird 2015 nun eine Fachstudienreise in die Provence angeboten. Ein spannendes Reiseprogram erwartet Sie, das in Zusammenarbeit mit den Spezialisten der ESCOP für die französische Phytotherapie zusammen gestellt wurde und die Phytotherapie mit Kultur und Natur verbindet. Zugleich wird genügend Zeit für Ruhe und Entspannung bleiben.

Vorstellung der Reise 

Programm
Anforderung von Informationen
Buchungsinformation

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Frau Cornelia Schwöppe, Tel. +49 (0)172 5710117, info@phytotherapie.de.     

  

Rückblick auf die Fachstudienreise 2013

Toskana_2013.jpg

Ziel der ersten modernen Fachstudienreise, die die Gesellschaft für Phytotherapie für ihre Mitglieder angeboten hat, war die Toskana. Die Reise sollte zugleich den Kontakt zwischen den Mitgliedern vertiefen und Gelegenheit für den fachlichen Austausch geben.

Die Toskana ist bekannt für Kunstschätze von Weltrang, Landschaften, Städte und Dörfer von unübertroffener Schönheit und italienische Lebensart von höchster Kultur. Die Toskana ist aber auch die Wiege der Renaissance, jener Epoche, die, im Rückgriff auf die Antike, unser modernes wissenschaftliches Weltbild begründet hat.

Somit hat auch die wissenschaftliche Phytotherapie, deren Förderung das Ziel unserer Gesellschaft ist, hier ihre Wurzeln.

Zum Reisebericht  

Fachstudienreisen anderer Fachgesellschaften

Fruhjahrsexkursion der SMGP

04.05.2013, Nussbaumer- und Hüttenwilersee
SMGP

SMGP-Jubiläumsexkursion

20.-23.06.2013, Bostalsee im Saarland
SMGP