Tag der Arzneipflanze

Td_smalll.png
Das Wissen über Arzneipflanzen und ihre Anwendung einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, ist Ziel des Tages der Arzneipflanze, der alljährlich am ersten Juniwochenende stattfindet.

Er ist eine Initiative der Gesellschaft für Phytotherapie. Sie folgt damit ihrem auf den Gründer der wissenschaftlichen Phytotherapie, den Arzt Prof. Dr. med. Rudolf Fritz Weiß, zurückgehenden Auftrag, das Wissen über die gesundheitlichen Wirkungen der Arzneipflanzen auf eine wissenschaftliche Basis zu stellen und bekannt zu machen. Er soll bewusst machen, dass Heilen mit Arzneipflanzen und pflanzlichen Arzneimitteln eine moderne, wirksame und wissenschaftlich belegbare Therapie ist.

Tag der Arzneipflanze 2022

Nachdem der Tag der Arzneipflanze auch in diesem Jahr von den Folgen der Corona-Pandemie nicht unberührt geblieben war - nur Online-Aktivitäten, zu denen ein Arzneipflanzen-Quiz und ein Mal- und Fotowettbewerb für Kinder gehörten, konnten uneingeschränkt stattfinden - soll der Tag der Arzneipflanze 2022 mit einem noch reichhaltigeren Programm an Online- und hoffentlich auch Präsenzveranstaltungen begangen werden. Termin ist der 3. - 5. Juni 2022.

Informationen sind unter www.Tag-der-Arzneipflanze.de abrufbar.