Tag der Arzneipflanze - www.tag-der-arzneipflanze.de

Tag-der-Arzneipflanze_LOGO 70 px.jpg
Erstmalig vom 5. bis 7. Juni 2020 findet der Tag der Arzneipflanze statt. Ziel ist, das Wissen über Arzneipflanzen und ihre Anwendung einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dafür sorgt eine Vielzahl an Veranstaltungen in Arzneipflanzengärten, Schulen, Volkshochschulen, Universitäten bis hin zu  Kindergärten. Auch Hersteller pflanzlicher Arzneimittel und Apotheken beteiligen sich mit Aktionen.

Der Tag der Arzneipflanze ist eine Initiative der Gesellschaft für Phytotherapie. Sie folgt damit ihrem auf den Gründer der wissenschaftlichen Phytotherapie, den Arzt Prof. Dr. med. Rudolf Fritz Weiß, zurückgehenden Auftrag, das Wissen über die gesundheitlichen Wirkungen der Arzneipflanzen auf eine wissenschaftliche Basis zu stellen und bekannt zu machen.

Der Tag der Arzneipflanze soll künftig immer am ersten Juni-Wochenende stattfinden und bewusst machen, dass Heilen mit Arzneipflanzen und pflanzlichen Arzneimitteln eine moderne, wirksame und wissenschaftlich belegbare Therapie ist.

Informationen sind unter www.tag-der-arzneipflanze.de abrufbar.