Fortbildung der GPT zum Phytotherapeut / zur Phytotherapeutin

Ausbildungszyklus in 4 Modulen für Ärzte und Apotheker

 Anmeldung jederzeit möglich

Logo PhytotherapeutIn

Aus der Praxis - für die Praxis

Zum wissenschaftlichen Auftrag der GPT als medizinisch-wissenschaftlicher Fachgesellschaft und als Mitgliedsgesellschaft der AWMF gehört die Fortbildung von Ärzten, Apothekern und Angehörigen anderer Heilberufe auf dem Gebiet der Phytotherapie. Voraussetzung ist eine vorangegangene Ausbildung in einem dieser Heilberufe. Die Fortbildung der GPT ermöglicht es den Teilnehmenden, die Kenntnisse zur Phytotherapie zu erweitern und zu vertiefen. Vier Module innerhalb von zwei Jahren geben einen Überblick über das gesamte Gebiet. Dabei wird der erste Modul jeweils im Frühjahr online und das zweite Modul im Herbst als Präsenzveranstaltung abgehalten. Die Fortbildung ist von der der Ärztekammer anerkannt.

Ein Bericht gibt Einblick in den Ablauf der Fortbildung.

Ein Einstieg in die Fortbildung ist mit jedem Modul möglich. Die Module stehen thematisch zudem auch für sich allein und können einzeln absolviert werden.

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. A. Hensel, Münster, PD Dr. Silke Cameron

Modul 3: 15.-17. März 2024 online

Seminarort:
Online via Zoom

Programm:
Den Programmablauf können Sie hier herunterladen.

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmekosten betragen 490 € für GPT-Mitglieder bzw. 530 € für Nicht-Mitglieder.

Anmeldung:
Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Modul 4: 11.-13. Oktober 2024 in Göttingen

Seminarort:

Albrecht-von-Haller Institut für Pflanzenwissenschaften

Untere Karspüle 2

37073 Göttingen



Programm:
Den Programmablauf können Sie demnächst an dieser Stelle herunterladen.

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmekosten betragen 490 € für GPT-Mitglieder bzw. 530 € für Nicht-Mitglieder.

Anmeldung:
Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Fortbildungsveranstaltungen anderer Anbieter

Auf dem Gebiet der Phytotherapie gibt es auch eine Reihe von weiteren Angeboten, über die die GPT Informiert Mehr